Ausbildung zum / zur Holzmechaniker / Holzmechanikerin (m/w/d)

bei GBJ Geithner Betonmanufaktur Joachimsthal GmbH

Bildquelle: stux/pixabay.com
Vollzeit

Die GBJ Geithner Betonmanufaktur Joachimsthal GmbH ist ein inhabergeführtes  Unternehmen mit rund 60 Mitarbeitern in Joachimsthal und Bernau bei Berlin. Seit der Gründung im Jahr 1898 ist unsere Firmengeschichte von hoher Innovationskraft geprägt. Vor 20 Jahren haben wir uns am Produktionsstandort Joachimsthal auf die Herstellung von hochwertigen Architekturbeton-Fertigteilen spezialisiert. Unsere Projekte sind so vielseitig, wie es Architekturbeton nur sein kann. Wir realisieren anspruchsvolle und namenhafte Projekte von renommierten Architekten, deutschland- und europaweit. Das macht uns stolz und treibt uns an.

Für das Ausbildungsjahr 2023 / 2024 suchen wir an unserem Produktionsstandort Ziethen bei Joachimsthal nun genau Dich!

Mach bei uns Deine Ausbildung zum / zur Holzmechaniker:in.

WELCHE AUFGABEN ERWARTEN DICH?

  • Herstellung von Bauelementen, Holzpackmitteln, Rahmen und Schalungen für Architekturbeton-Fertigteile
  • Bearbeitung und Verarbeitung von Holz, Holzwerk- und sonstigen Werkstoffen
  • Überwachung und Steuerung von Produktionsprozessen
  • Einrichtung, Sicherung und Räumung von Arbeitsplätzen
  • Einrichtung, Bedienung und Instandhaltung von Werkzeugen, Geräten, Maschinen und technischen Einrichtungen
  • Prüfung, Verpackung, Lagerung und Transport von Produkten

FINDEST DU DICH HIER WIEDER?

  • mindestens ein erfolgreich abgeschlossener Hauptschulabschluss
  • gute Noten in Mathematik
  • gute körperliche Konstitution
  • Freude im Umgang mit dem Werkstoff Holz
  • handwerkliches Geschick, räumliches Denkvermögen und technisches Verständnis

WAS BIETET DIR FIRMA GEITHNER?

  • vorab ein Praktikum, für einen kleinen Einblick in den Beruf
  • eine individuelle und persönliche Betreuung durch unsere Ausbilder
  • flache Hierarchien und Verständigung auf Augenhöhe
  • Teilnahme an Weiterbildungskursen zur beruflichen Fortbildung
  • Vergütung nach Tarif
  • Übernahmegarantie bei erfolgreich bestandener Ausbildung

PASSEN WIR ZUSAMMEN?

Wir betrachten Menschen als Menschen und nicht als Ressourcen. Aus diesem Grund schreiben wir MITARBEITERZUFRIEDENHEIT immer groß. Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben und ein tolles Team am Standort machen die Arbeit bei uns rund. Lass uns gemeinsam bauen. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bitte sende diese an unseren Werkleiter Herrn Oeser:

karriere@geithner-bau.de

GBJ Geithner Betonmanufaktur Joachimsthal GmbH
An der Kiesgrube 1
16247 Ziethen

Bei Rückfragen stehen wir Dir auch unter der Telefonnummer (033364) 548-0 zur Verfügung.

GBJ Geithner Betonmanufaktur Joachimsthal GmbH
An der Kiesgrube 1
16247 Ziethen
Telefon: +49 3338 70998291
E-Mail: karriere@geithner-bau.de
http://www.geithnerbau.de

    Ich willige ein, dass meine Daten an das Unternehmen "GBJ Geithner Betonmanufaktur Joachimsthal GmbH" übermittelt werden. Die Daten werden nur für diesen Zweck verwendet und darüber hinaus weder gespeichert noch für andere Zwecke genutzt. Wir können keine Einsicht in die Daten nehmen. In welcher Form die Daten bei dem eben genannten Unternehmen gespeichert werden, ist nur dort zu erfragen. Die nötigen Kontaktinformationen sind hier zu finden.

    Um diesen Dienst zu nutzen, müssen Sie mindestens 16 Jahre alt sein oder die Erlaubnis der Eltern haben. Es gelten darüber hinaus die unten verlinkten Datenschutzbestimmungen.

    Berufsbild Holzmechaniker/in

    Es gibt diese Ausbildung in verschiedenen Fachrichtungen: 1. Holzmechaniker/in in der Fachrichtung Herstellen von Bauelementen, Holzpackmitteln und Rahmen, 2. Herstellen v. Möbeln u. Innenausbauteilen und 3. Montieren von Innenausbauten und Bauelementen.
    Holzmechaniker/innen der Fachrichtung Herstellen von Bauelementen, Holzpackmitteln und Rahmen fertigen Fenster, Türen, Treppen und andere am Bau benötigte Bauelemente aus Holz, Transportverpackungen und Packmittel sowie Leisten und Rahmen aus Holz an. Dazu bereiten sie Hölzer und Holzwerkstoffe vor, verarbeiten Furniere und Verbundplatten, aber auch Kunststoffe mit computergesteuerten Maschinen und Anlagen und behandeln bzw. bekleben die Oberflächen. Die Einzelteile fügen sie z.B. mit Nägeln, Klammern, Schrauben, Dübeln oder Leim zusammen und bringen Federn, Dübel, Zapfen, Beschläge und Scharniere an.

    Ausbildungsort/-dauer
    Ausbildungsbetrieb und Berufsschule (duale Ausbildung in der Industrie). 3 Jahre

    Wo arbeitet man?
    Holzmechaniker/innen der Fachrichtung Herstellen von Bauelementen, Holzpackmitteln und Rahmen finden Beschäftigung
    – in Betrieben, die Holzbauteile und Ausbauelemente wie Fenster und Türen herstellen
    – im Holzkonstruktionsbau
    – bei Verpackungsmittelherstellern oder in Betrieben der Leistenund Rahmenindustrie

    Worauf kommt es an?
    Anforderungen:
    – Sorgfalt
    – Handwerkliches Geschick
    – Beobachtungsgenauigkeit und Aufmerksamkeit
    – Technisches Verständnis und Umsicht
    Perspektiven
    – Zusatzqualifikation „Computergestütztes Konstruieren (CAD) und numerisch gesteuerte Fertigungstechnik (CNC-Technik) Holz“
    – Industriemeister/in im Bereich Holz
    – Bachelorabschluss im Studienfach Holztechnik