Ausbildung zum/zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

bei OLTERSDORF GmbH

In der Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik lernt man auch, wie man Ware unter den entsprechenden, optimalen Bedingungen lagert.Bildquelle: Imago

Seit mehr als 30 Jahren sind wir in der Schaumstoff- und Kartonagenverarbeitung tätig. Individuelle Problemlösungen sind unsere besondere Stärke. Oltersdorf steht für Know-how und Erfahrung bei der Herstellung, Verarbeitung und Veredelung von Schaumstoffen und Kartonage.

Zum 01.08.2022 suchen wir eine/n motivierte/n Auszubildende/n (w/m/d) als

Fachkraft für Lagerlogistik (w/m/d)

Das erwartet Sie bei uns:

  • Umfassende Einführung in das Unternehmen
  • Durchlauf aller relevanten Lager- und Versandbereiche während der dreijährigen Ausbildung
  • Aktive Einbindung in die betrieblichen Abläufe
  • Fundierte, theoretische Ausbildung am Oberstufenzentrum Havelland

Das sollten Sie mitbringen:

  • Realschulabschluss oder qualifizierter Hauptschulabschluss
  • Besuch einer vorbereitenden Berufsschule vorteilhaft
  • Körperliche Belastbarkeit
  • PC-Anwenderkenntnisse und Interesse am Umgang mit technischen Fördersystemen

Wenn Sie in unserem wachstumsorientierten Unternehmen mitarbeiten möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Carsten Klostermann.

OLTERSDORF GmbH

Am Rosengarten 4, 14621 Schönwalde-Glien

Tel.: +49 (0) 33 231 / 62 50 – 240

personal@oltersdorf.de | www.oltersdorf.de

Am Rosengarten 4
14621 Schönwalde-Glien
Telefon: 033231/6250-240
E-Mail: personal@oltersdorf.de
https://oltersdorf.de

Weitere Stellen- oder Ausbildungsangebote

    Ich willige ein, dass meine Daten an das Unternehmen "OLTERSDORF GmbH" übermittelt werden. Die Daten werden nur für diesen Zweck verwendet und darüber hinaus weder gespeichert noch für andere Zwecke genutzt. Wir können keine Einsicht in die Daten nehmen. In welcher Form die Daten bei dem eben genannten Unternehmen gespeichert werden, ist nur dort zu erfragen. Die nötigen Kontaktinformationen sind hier zu finden.

    Um diesen Dienst zu nutzen müssen Sie mindestens 16 Jahre alt sein oder die Erlaubnis der Eltern haben. Es gelten darüber hinaus die unten verlinkten Datenschutzbestimmungen.

    Berufsbild Fachkraft für Lagerlogistik

    Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Waren aller Art an und prüfen anhand der Begleitpapiere deren Menge und Beschaffenheit. Sie organisieren die Entladung der Güter, sortieren diese und lagern sie sachgerecht an vorher bereits eingeplanten Plätzen. Dabei achten sie darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden, und regulieren z.B. Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Im Warenausgang planen sie Auslieferungstouren und ermitteln die günstigste Versandart. Sie stellen Lieferungen zusammen, verpacken die Ware und erstellen Begleitpapiere wie Lieferscheine oder Zollerklärungen. Außerdem beladen sie Lkws, Container oder Eisenbahnwaggons, bedienen Gabelstapler und sichern die Fracht gegen Verrutschen oder Auslaufen. Darüber hinaus optimieren Fachkräfte für Lagerlogistik den innerbetrieblichen Informations- und Materialfluss von der Beschaffung bis zum Absatz. Sie erkunden Warenbezugsquellen, erarbeiten Angebotsvergleiche, bestellen Waren und veranlassen deren Bezahlung.Ausbildungsort/-dauer

    Betrieb und Berufsschule / 3 Jahre Wo arbeitet man und worauf kommt es an? Fachkräfte für Lagerlogistik arbeiten hauptsächlich in Betrieben, die über eine Lagerhaltung verfügen, z. B. in Logistikzentren,
    Speditionen und im Versandhandel. Erwartet werden:
    – Verantwortungsbewusstsein
    – Umsicht und Sorgfalt
    sowie Kenntnisse und Fähigkeiten in:
    – Mathematik
    – Deutsch und Englisch
    – EDV-Kenntnisse Für die Ausbildung wird zumeist ein mittlerer Bildungsabschluss oder die Berufsbildungsreife vorausgesetzt.
    Berufsalternativen – Fachkraft - Hafenlogistik
    – Kaufmann/-frau Kurier-, Express- und Postdienstleistungen