Wir von hier

louise henriette

Hallo liebe Leserinnen und Leser!
Mein Name ist Vivienne Netzeband und ich bin 52 Jahre jung 🙂 Ich habe zwei Kinder, die mir sehr viel Freude machen. Eines davon genießt noch das Hotel Mama.
Gern gehe ich in meiner Freizeit in die Natur. Wann immer es mir möglich ist, nehme ich Fotos auf. Dinge, wie ich sie sehe, gerade die kleinen Dinge im Leben, haben für mich eine größere Bedeutung.
Beruflich kennen mich sicher viele: als Darstellerin der Louise Henriette von Oranien.
Ich habe aber im Bereich Tourismus vielseitige Einsatzgebiete. Zum Beispiel organisiere ich Bustouren, bin die Kräuterhexe im Park und mache mit viel Witz und Anekdoten, Führungen im Bereich Geschichte und Botanik. Ich liebe Geschichte zum Anfassen und genau das war der Grund dafür, mich 2009 bei der LAGA Landesgartenschau) 2009 zu bewerben.
Ich habe Spaß daran zu sehen, wenn während der Führungen ein „Ohhh“ oder ein „Ahhh“ durch die Menge gehen, wenn Gäste mit nun offenen Augen durch den Park und die Natur spazieren.

Wenn ich einkaufen gehe, grüßen mich die Leute oft mit „Hallo Louise“ oder „Prinzessin“.
Das ist lustig und schon längst ist es für mich ganz normal. Gerade jetzt, Ende Juni, habe ich wieder mit den Führungen im Schlosspark beginnen können, was ja lange Zeit nicht möglich gewesen ist. Und weiterhin werde ich die Stadt als Kurfürstin repräsentieren.
Worauf ich mich freue … nun ja, auf so viele Dinge. Freuen würde ich mich, wenn die Menschen einfach achtsamer mit sich selbst und der Natur umgehen würden.
Das schließt auch ein, dass ich kein Essen wegwerfe und gern aus dem, was ich habe, ein sensationelles Essen zaubere…und mal ehrlich: mir schmeckt‘s 🙂
Was ich den Oranienburgern schon immer mal sagen wollte, ein fettes Dankeschön !!!
Dafür, dass ich seit elf Jahren Eure Louise Henriette sein darf !