Oranienburger Generalanzeiger
Lehnitzstraße 1316515 Oranienburg
zur Zeit ist unsere Geschäftsstelle von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet

Lehnitzseetouren ab 22. August 2020

Oranienburg (til) Vom Bollwerk aus zum Lehnitzsee und über die Gewässer der Region bricht das Motorschiff „Pirol“ in diesem Sommer auf. Eine Anmeldung ist für die Fahrten notwendig unter 03301 701 433

Zum Start seines neu gegründeten Unternehmens eigens für die schweben dem Oranienburger Manfred Ulack einstündige Fahrten bei Kaffee und kleinem Imbiss vom Bollwerk zum Lehnitzsee  und am Wochenende längere Touren in die Region vor. Die ersten Lehnitzseetouren soll es bereits am Freitag, 22. August, um 14 und um 16 Uhr geben. #Wird das Angebot gut angenommen, sind regelmäßige Touren geplant. Im Winter kommen dann Adventsfahrten mit Glühweinausschank dazu. An Bord gibt es einen Ausschank mit Zapfanlage.  Privatleute und Firmen sollen die “Pirol” für Gruppenausflüge chartern können.

Die MS “Pirol” hat die Berliner Reederei Manfred Ulack und seinem Sohn Rüdiger zunächst geliehen und den Kapitän gleich mit. Joachim Grimm wird vorerst das Steuer führen, die Ulacks sich an Bord um die Gäste kümmern und die weiteren Touren organisieren. Springt das Geschäft an, soll der Dampfer gekauft und Rüdiger Ulack den Schiffsführerschein machen. Vater Manfred Ulack ist jedenfalls optimistisch: “Es gibt ja viele ältere Leute in der Stadt, die gern mal mit dem Schiff die Umgebung erkunden würden. Aber bislang gibt es ja kaum ein Angebot. Die ‚Pelikan’ aus Hennigsdorf fährt zwar zum Lehnitzsee, legt in Oranienburg aber nicht an.” Dabei ist die Dampferanlegestelle am Lehnitzsee Höhe Wörthstraße noch vorhanden.

 

Share on facebook
Auf Facebook teilen

Weitere Nachrichten

Auch interessant