Sachbearbeiter/in Haushaltswirtschaft / Controlling / Jahresabschlüsse (m/w/d)

bei Gemeinde Hoppegarten

Vollzeit

Die Rennbahngemeinde Hoppegarten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin Haushaltswirtschaft / Controlling / Jahresabschlüsse (m/w/d)

Der künftige Aufgabenbereich umfasst:

1. Mitwirkung bei der Aufstellung des Haushaltplanes

  • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Aufstellung des Haushaltsplans mit Anlagen und Vorbericht sowie Finanz- und Investitionsplanung
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung finanzieller Grundsatzfragen

2. Durchführung und Überwachung des Haushaltes / Controlling

  • Konzeptionelle Entwicklung und Optimierung des Controllings, Einführung von Analyse-Methoden, Implementierung von Controlling-Werkzeugen und Erarbeitung strategischer Konzepte
  • Auswertung und Analyse von Daten und Kennzahlen
  • Aufbau einer Kosten- und Leistungsrechnung, Verrechnung von internen Leistungsbeziehungen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Erarbeitung und Durchführung von Haushalts- und Sparmaßnahmen

3. Mitwirkung bei der Aufstellung des Jahresabschlusses

  • Darstellung der tatsächlichen Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage
  • Ausweisung sämtlicher Vermögensgegenstände, Schulden, Rechnungsabgrenzungsposten, Erträge, Aufwendungen, Ein- und Auszahlungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Rechenschaftsberichts und aller Anlagen

4. Betreuung des Vertragsmanagementsystems

  • Pflege und Aktualisierung des Hauptvertragsregisters
  • Anleitung der Fachbereiche hinsichtlich der Pflege der Unterregister

Von dem/der künftigen Stelleninhaber/-in wird folgende Voraussetzung erwartet:

  • abgeschlossenes Studium zum/zur Diplom-Finanzwirt/in, Diplom-Betriebswirt/in oder abgeschlossene Laufbahnausbildung im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor) in Rechts-, Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften

Von Vorteil wären:

  • sehr gute Kenntnisse im Bereich kommunaler Finanzen und Controlling sowie Kenntnisse im Berichtswesen
  • mehrjährige praktische Erfahrung im kommunalen Finanz-/Haushaltswesen
  • fundierte Kenntnisse der gängigen MS-Office Programme und der Finanzsoftware Infoma newsystem
  • ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • einen hohen Gestaltungs- und Verantwortungsrahmen und ein aufgeschlossenes Team
  • moderne Arbeitsräume und eine freundliche Arbeitsatmosphäre
  • die Nutzung von aktueller Hard- und Software
  • bedarfsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten und Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Die Stelle umfasst eine Arbeitszeit von 39 Wochenstunden und wird nach TVöD vergütet.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung unter Beifügung der üblichen Unterlagen  bis 05.10.2022 an die

Gemeinde Hoppegarten
Fachbereich III
Lindenallee 14
15366-Hoppegarten.

Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Lindenallee 14
15366 Hoppegarten
Telefon: +49 3342 3930
E-Mail:
https://www.gemeinde-hoppegarten.de