Ausbildung zum/zur Duales Studium Elektrotechnik (m/w/d)

bei Unitechnik Automatisierungs GmbH Eisenhüttenstadt

Elektrikerin bei der ArbeitBildquelle: Phovoir/shutterstock.com
Empfohlener Schulabschluss: Abitur / Fachabitur; Dauer: 3 Jahre

Voraussetzungen

  • Interesse an Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Logisches Denken

In welchen Schulfächern sind gute Leistungen gefragt?

  • Informatik
  • Mathematik
  • Physik
  • Englisch

Inhalte des Dualen Studiums

Ein Duales Studium Elektrotechnik bereitet sie zunächst mit mathematisch-naturwissenschaftlichen Grundlagen in Mathe, Physik und Informatik auf elektrotechnische Zusammenhänge vor. Kennen sie physikalische Größen, Schaltungen, Bauelemente und Messverfahren, wird das Wissen je nach Hochschule in einem oder mehreren Fachgebieten vertieft: Im Bereich Automation beschäftigen sie sich an der Hochschule mit Mess-, Steuer- und Regelungstechnik (MSR) von automatischen Anlagen und Prozessen sowie Robotik. In Elektrischer Energietechnik geht es um Energieerzeugung, Stromnetze und Motoren. In der Elektronik lernen sie, wie man die Steuerung riesiger Industrieanlagen und winziger Mikroprozessoren konzipiert. Auch in Medizintechnik, Umwelttechnik oder Informationstechnik kann man tiefer eintauchen. Klassische Kurse im Dualen Studium Elektrotechnik sind:
  • Regelungstechnik: In diesem Teilgebiet der Automatisierungstechnik lernen sie verschiedene Verfahren, um Regelkreise zu entwerfen und zu berechnen. Regler lassen zum Beispiel einen Tempomaten im Auto die Fahrgeschwindigkeit konstant halten.
  • Mikrocomputertechnik: Wie sind Rechner und Mikroprozessoren aufgebaut und wie werden sie programmiert? Hier lernt man, mikroprozessorbasierte Steuerungen zu analysieren und zu entwickeln.
  • Hochspannungstechnik: Elektrische Spannung über 1.000 Volt wird als Hochspannung bezeichnet. In diesem Feld der Energietechnik lernen sie zum Beispiel, wie der Überspannungsschutz im Stromnetz funktioniert. Im Labor übt man das Prüfen und Messen von Gleich-, Wechsel- und Stoßspannungen.
Auf dem Modulplan des Dualen Studiums finden sich außerdem Schlüsselqualifikationen für Ingenieure, wie zum Beispiel Betriebswirtschaft oder Projektmanagement. Da es im Electrical Engineering viele englische Fachbegriffe gibt, kann man auch Englischkurse an der Hochschule besuchen. Ein Duales Studium Elektrotechnik dauert je nach Hochschule sechs bis acht Semester. Am Ende ist man Bachelor of Science oder Bachelor of Engineering. Wie sieht die praktische Ausbildung aus? Ein Duales Studium Elektrotechnik kann ausbildungs- oder praxisintegrierend absolviert werden. Absolvieren sie ein ausbildungsintegrierendes Studium, durchlaufen sie neben dem Studium auch eine Berufsausbildung und haben am Ende gleich zwei Abschlüsse in der Tasche. Ihr Duales Studium Elektrotechnik können sie mit folgenden Ausbildungsberufen kombinieren: Machen sie ein Duales Studium Elektrotechnik praxisintegrierend, absolvieren sie keine Berufsausbildung, sondern sammeln wertvolle Berufserfahrungen bei einem Langzeitpraktikum. Wie sieht der Alltag im Beruf aus? Da Elektrotechnik heutzutage in fast allen Branchen anzutreffen ist – von der Medizintechnik über die Automobilbranche bis zur Kommunikationstechnik – verspricht ein abgeschlossenes Duales Studium Elektrotechnik sehr gute Berufsaussichten. Die Aufgaben sind genauso vielseitig: Man kann praktisch Hand anlegen in der Produktentwicklung oder Montage oder planend im Projektmanagement, im Vertrieb oder im Qualitätsmanagement tätig werden – das Know-how ist überall gefragt. Ihr Arbeitgeber kann ein mittelständisches Unternehmen oder ein weltweit agierender Konzern sein. Die Übernahmechancen stehen übrigens auch sehr gut, denn ihr Ausbildungsbetrieb hat sich von ihren Qualitäten schon überzeugen können. Wer bei der Arbeit motiviert, strukturiert und teamfähig ist, kann schon bald verantwortungsvolle Positionen übernehmen.   (Quelle: azubi.de/tjo)


Seeplanstraße 1
15890 Eisenhüttenstadt
Telefon: 03364 5010
E-Mail: personal-eh@unitechnik.com
https://www.unitechnik.com

    Ich willige ein, dass meine Daten an das Unternehmen "Unitechnik Automatisierungs GmbH Eisenhüttenstadt" übermittelt werden. Die Daten werden nur für diesen Zweck verwendet und darüber hinaus weder gespeichert noch für andere Zwecke genutzt. Wir können keine Einsicht in die Daten nehmen. In welcher Form die Daten bei dem eben genannten Unternehmen gespeichert werden, ist nur dort zu erfragen. Die nötigen Kontaktinformationen sind hier zu finden.

    Um diesen Dienst zu nutzen müssen Sie mindestens 16 Jahre alt sein oder die Erlaubnis der Eltern haben. Es gelten darüber hinaus die unten verlinkten Datenschutzbestimmungen.