Ausbildung zum/zur Elektroniker/in für Betriebstechnik (m/w/d)

bei Arcelor Mittal Eisenhüttenstadt GmbH

Ein junger Mann während der Arbeit in der Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik.Bildquelle: Imago
Elektroniker/innen für Betriebstechnik installieren elektrische Bauteile und Anlagen in den Bereichen elektrische Energieversorgung, industrielle Betriebsanlagen oder moderne Gebäudesystem- und Automatisierungstechnik. Sie warten sie, erweitern bzw. modernisieren sie und reparieren sie im Falle einer Störung. Auch installieren sie Leitungsführungssysteme, Energie- und Informationsleitungen sowie die elektrische Ausrüstung von Maschinen. Die Elektroniker/innen programmieren, konfigurieren und prüfen Systeme und Sicherheitseinrichtungen. Sie organisieren die Montage von Anlagen und überwachen die Arbeit von Dienstleistern. Bei der Übergabe der Anlagen weisen Elektroniker/innen für Betriebstechnik die zukünftigen Anwender in die Bedienung ein.
Ausbildungsort/-dauer Ausbildungsbetrieb und Berufsschule; 3,5 Jahre Wo arbeitet man? Sie finden Beschäftigung überall dort, wo Produktions- und Betriebsanlagen eingesetzt und instand gehalten werden. Worauf kommt es an? – Verantwortungsbewusstsein – Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination – Technisches Verständnis Perspektiven: – Elektrotechnikermeister/in – Industriemeister/in Fachrichtung Elektrotechnik – Studium in Bauingenieurwesen (Bachelorabschluss)



Werkstraße 1
15890 Eisenhüttenstadt
Telefon: 03364 37 0
E-Mail: ausbildung@arcelormittal-ehst.com
eisenhuettenstadt.arcelormittal.com

    Ich willige ein, dass meine Daten an das Unternehmen "Arcelor Mittal Eisenhüttenstadt GmbH" übermittelt werden. Die Daten werden nur für diesen Zweck verwendet und darüber hinaus weder gespeichert noch für andere Zwecke genutzt. Wir können keine Einsicht in die Daten nehmen. In welcher Form die Daten bei dem eben genannten Unternehmen gespeichert werden, ist nur dort zu erfragen. Die nötigen Kontaktinformationen sind hier zu finden.

    Um diesen Dienst zu nutzen müssen Sie mindestens 16 Jahre alt sein oder die Erlaubnis der Eltern haben. Es gelten darüber hinaus die unten verlinkten Datenschutzbestimmungen.