Verfahrensmechaniker/in

Industrie und Produktion
Foto:
Verfahrensmechaniker/innen der Fachrichtung vorgefertigte Betonerzeugnisse stellen Fertigbetonerzeugnisse her, z. B. Rohre, Formsteine, Wandbausteine oder Platten. Zudem fertigen sie großformatige Betonfertigelemente wie Wände und Masten, aber auch ganze Gebäudeteile, z. B.Treppen und Fertiggaragen. Dazu arbeiten sie an Dosier- und Mischanlagen.
Ausbildungsort/-dauer Betrieb / Berufsschule / 3 Jahre Einsatzort und Erwartungen Verfahrensmechaniker der Fachrichtung vorgefertigte Betonerzeugnisse arbeiten v. a.:
– in der Baustoffherstellung
– in Unternehmen des Betonbaus
– bei Fertiggaragenherstellern Erwartet wird:
– Sorgfalt
sowie Interesse an:
– Mathematik / Physik / Chemie Für die Ausbildung wird in der Regel ein mittlerer Bildungsabschluss vorausgesetzt. Möglich ist eine Weiterbildung zum Betonmischmaschinenführer.