Tourismuskaufmann/-frau

Tourismus und Gastgewerbe
Foto: pic-travler / pixelio.de
Tourismuskaufleute für Privat- und Geschäftsreisen planen den gesamten Ablauf von Urlaubs- oder Geschäftsreisen. Bei Reiseveranstaltern organisieren sie Individual-und Pauschalreisen und arbeiten mit Verkehrsbetrieben und anderen Leistungsträgern im Tourismus zusammen. In der Reisevermittlung beraten sie ihre Kunden über Urlaubs- und Geschäftsreisen und tätigen die Reservierungen. Sie planen und organisieren Geschäftsreisen für Firmenkunden. In allen Bereichen sind außerdem kaufmännische und verwaltende Arbeiten auszuführen.
Ausbildungsort/-dauer Betrieb / Berufsschule / 3 Jahre
Wo arbeitet man?
Tourismuskaufleute arbeiten hauptsächlich bei Reiseveranstaltern und in Reisebüros. Darüber hinaus sind sie im Geschäftsreisemanagement von Unternehmen oder bei Leistungsträgern im Tourismus tätig.

Worauf kommt es an?

– Mathematik / Wirtschaft
– Englisch / Deutsch / Geografie