Fachkraft für Lebensmitteltechnik

Foto: pixabay
Fachkräfte für Lebensmitteltechnik stellen aus unterschiedlichsten Rohstoffen an automatisierten bzw. computergesteuerten Maschinen und Anlagen z. B. Nährmittel, Feinkost oder Erfrischungsgetränke her. Sie sind vom Eingang der Rohwaren bis zum fertig verpackten Produkt an allen Stationen der Verarbeitung beteiligt.
Ausbildungsort/-dauer Berufsschule / Betrieb / 3 Jahre Einsatzort
Fachkräfte für Lebensmitteltechnik arbeiten v. a. in: – Betrieben der Fisch-, Fleisch oder Gemüse- und Obstverarbeitung
– industriellen Großbäckereien
– Molkereibetrieben