Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d)

bei Sonae Arauco Beeskow GmbH

Bildquelle: imago stock&people
Vollzeit

Wir sind ein auf zwei Kontinenten global operierendes Unternehmen mit rund 3000 Mitarbeitern. Unsere Vielfalt macht den Unterschied in unserem Unternehmen aus und macht uns stärker. Jeder Mitarbeiter bringt spezifische Fähigkeiten, Stärken und Erfahrungen mit und setzt diese ein, um unsere Teams zu bereichern und so zum Erfolg von Sonae Arauco beizutragen.

Bei Sonae Arauco unterstützen und fördern wir soziale, gesellschaftliche und ökologisch verantwortungsvolle Initiativen. Wir sind bestrebt, etwas zu bewegen und das Leben unserer Mitarbeiter und deren Familien ebenso zu verbessern wie das in unserem Umfeld.

Da wir bei Sonae Arauco davon überzeugt sind, dass gesellschaftliches und gemeinschaftliches Engagement auch für die Mitarbeiter vorteilhaft sein kann, fördern und unterstützen wir jedes Jahr zahlreiche Initiativen in Bereichen hinsichtlich nachhaltiger Entwicklung, Ausbildung und persönlichem Wohlbefinden.

IS THIS AN OPPORTUNITY FOR YOU?

  • Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d)

WAS ERWARTET DICH IN DER AUSBILDUNG:

Als Industriemechaniker sorgst Du für einen reibungslosen Betrieb diverser Maschinen und Anlagen innerhalb unseres Betriebes. Du übernimmst neben der Herstellung von Einzelkomponenten und Baugruppen auch die Einrichtung, Umrüstung und Inbetriebnahme von Anlagen und Maschinen sowie deren Instandhaltung. Die dafür notwendige Grundausbildung in der manuellen und maschinellen Metallverarbeitung sowie eine Fachausbildung im Brennschneiden, Schweißen und Hydraulik erhältst Du ebenfalls während Deiner 3,5-jährigen Ausbildung.

WAS BRINGST DU MIT:

  • Mindestens ein Haupt- oder mittlerer Schulabschluss mit guten Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Physik
  • Spaß an praktischen Tätigkeiten und handwerkliches Geschick
  • Interesse für technische Zusammenhängen und Produktionsprozesse
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Neugier und Offenheit für neue Themen, um persönlich zu wachsen
  • Selbstständigkeit in Lern- und Arbeitsprozessen
  • Sorgfältige, zielorientierte und präzise Arbeitsweise

 Was wir bieten:

  • Ausbildungsvergütung nach Tarif der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie Berlin/Brandenburg, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, wöchentliche Arbeitszeit von
  •  38,5 Stunden sowie 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Zahlung eines Fahrkostenzuschusses und Übernahme der Kosten für die Ausbildungsliteratur
  • Eine gute Ausbildungsqualität mit optimaler Vorbereitung auf zukünftige Tätigkeit
  • Chance auf Übernahme nach der Ausbildung und damit einen Einstieg in ein international erfolgreiches Unternehmen

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten als Instandhalter, als Maschinenführer in den Produktionslinien oder als Maschinist in der Energiezentrale

 

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Bewerben Sie sich jetzt über unser Karriereportal careers.sonaearauco.com

 

 Sonae Arauco Beeskow GmbH

Radinkendorferstr. 71
15848 Beeskow

 

 

 

Sonae Arauco, taking people further.

Sonae Arauco Beeskow GmbH
Radinkendorfer Str. 71
15848 Beeskow
Telefon: +49 3366 500187
E-Mail: HR@sonaearauco.com
http://sonaearauco.com

    Ich willige ein, dass meine Daten an das Unternehmen "Sonae Arauco Beeskow GmbH" übermittelt werden. Die Daten werden nur für diesen Zweck verwendet und darüber hinaus weder gespeichert noch für andere Zwecke genutzt. Wir können keine Einsicht in die Daten nehmen. In welcher Form die Daten bei dem eben genannten Unternehmen gespeichert werden, ist nur dort zu erfragen. Die nötigen Kontaktinformationen sind hier zu finden.

    Um diesen Dienst zu nutzen, müssen Sie mindestens 16 Jahre alt sein oder die Erlaubnis der Eltern haben. Es gelten darüber hinaus die unten verlinkten Datenschutzbestimmungen.

    Berufsbild Industriemechaniker/in


    Industriemechaniker/innen sorgen dafür, dass Maschinen und Fertigungsanlagen betriebsbereit sind. Sie stellen Geräteteile, Maschinenbauteile und  -gruppen her und montieren diese zu Maschinen und technischen Systemen. Anschließend richten sie diese ein, nehmen sie in Betrieb und prüfen ihre Funktionen. Zu ihren Aufgaben gehören zudem die Wartung und die Instandhaltung der Anlagen. Sie ermitteln Störungsursachen, bestellen passende Ersatzteile oder fertigen diese selbst an und führen Reparaturen aus. Nach Abschluss von Montage- und Prüfarbeiten weisen sie Kollegen oder Kunden in die Bedienung und Handhabung ein.

    Industriemechaniker/innen finden Beschäftigung in Unternehmen nahezu aller industriellen Wirtschaftsbereiche.

    Ausbildungsort/-dauer
    3,5 Jahre Betrieb und Berufsschule
    Wo arbeitet man?
    Industriemechaniker/innen finden Beschäftigung in Unternehmen nahezu aller industriellen Wirtschaftsbereiche.
    Worauf kommt es an?

    – Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination (z.B. beim Montieren von Baugruppen zu Maschinen)
    – Sorgfalt (z.B. beim Ausrichten und Spannen von Werkstücken)
    – Technisches Verständnis (z.B. beim Warten der Maschinen und Produktionsanlagen)
    – Gute körperliche Konstitution (z.B. für das Heben schwerer Bauteile)
       
    Schulfächer:
    – Physik (z.B. zum Verstehen der Grundlagen der Elektro- und Steuerungstechnik)
    – Mathematik (z.B. zur Berechnung der Maße, Volumina und Winkel für die Herstellung von Ersatzteilen)
    – Informatik (z.B. für die Arbeit mit CNC-Maschinen)

    In der Praxis stellen Betriebe überwiegend Auszubildende mit mittlerem Bildungsabschluss ein.